25. April 2019 Beatrix Kaufmann-Ludwig

POWTECH 2019 – Messestand „THE BORREGAARD WAY“

Messestand POWTECH 2019

POWTECH 2019 –
Messekonzept und Messeorganisation
für die Borregaard Deutschland GmbH


Im Kerngeschäft der Ligninsulfonatherstellung als Markführer bekannt, bestand das Ziel des Messekonzeptes und der Messeteilnahme in der Bekanntmachung und Akquise als Dienstleister für Lohnherstellung neuer pulverförmiger Produkte mittels Sprühtrocknungsanlage.

Für diese Aufgabenstellung wurde zur POWTECH, der Leitmesse für Pulver- und Schüttguttechnologie, ein Eckstand mit 25 qm gebucht, der in der zentralen Bildmitte das aktuelle Imagethema der Borregaard „THE BORREGAARD WAY“ auf einer 5m hohen Grafik zeigte. Diesen Weg weitergeführt und dahinter grafisch verdeckt platziert, befand sich der Servicebereich. Links und rechts der Bildmitte wurden 4m hohe Stoffdrucke mit Illustrationen zur Anlage und den angebotenen Dienstleistungen angebracht. Überragend über alle Bilddarstellungen befand sich das Borregaard Logo (Logoelement und Schriftzug). Aufgrund der perfekten Höhenausnutzung war es aus verschiedenen Blickwinkel sichtbar.

Mit blauem Teppichboden ausgelegt, war hier die Kommunikationszone des Messestandes aufgezeigt. Für Gespräche dienten der mittig platzierte Messetresen und die Sitzecke mit einem Tisch. In der vorderen Ecke auf weißem Untergrund wurde zentral sichtbar die Produktpräsentation mit eigens für die Messe entwickeltem Gewinnspiel angeordnet. Eine repräsentative Wirkung erreichte der Messestand durch die zusätzliche Bodenerhöhung um 10 cm.

Oberhalb der Produktpräsentation befand sich, direkt von der Traverse abgehängt und durch diese Fernwirkung weit sichtbar, ein Kubus mit auf jeder Seite beleuchtetem Logoelement der Borregaard.

In der Standaufteilung gut strukturiert, wurde mit durchdachten und optimal eingesetzten Mitteln ein für Messebesucher einladener, offener und leicht wirkender Messestand geschaffen:

Messekonzept POWTECH

Messekonzept “ THE BORREGAARD WAY“

Für die Produktpräsentationen und ausgelegten Flyer und Taschen wurden Würfel in Holzoptik, eine blaue Tonne und ein Prospektständer im Holzdesign aufgestellt. Da das Kerngeschäft von Borregaard die Herstellung von Ligninsulfonat aus Holz ist, war hier die Verbindung zum Unternehmen demonstriert. Das in der vorderen Ecke als Anziehungspunkt und Magnet platzierte Gewinnspiel „Was gehört zusammen?“ war von allen Seiten begehbar und auch selbst drehbar. Der große Bildschirm links vom Gewinnspiel zeigte eine sehr anschauliche Präsentation in Form der an den Wänden verwendeten Illustrationen zum gesamten Produktionsprozess von Borregaard.

Verschieden passende Werbegeschenke aus Holz, Holzoptik und Bambus (Kugelschreiber, ewiger Kalender, Weinflaschenhalter, Notizblöcke und Taschen) rundeten das Gesamtbild homogen ab, zur Wiedererkennung gehörten ebenso Namensschilder mit dem Borregaard Imagemotiv oder ein Borregaard Messe-Shirt für die Standmannschaft. Für Messestandsbesucher wurde eine Bewirtungsmöglichkeit gegeben.

Fazit: Integriert in eine redaktionelle Vorab-Veröffentlichung und einem Kommunikationskonzept zur Messe führte der Messestand zu einer Reihe an Gesprächen, potentiellen Kontakten und positivem Feedback zum Unternehmensauftritt und der Außendarstellung!


Bilder anklicken öffnet die Bildergalerie:


Feedback von Messestandsbesucher:

„Großes Kompliment für den tollen Stand sowie für das überaus witzige Gewinnspiel. Klasse Idee! Den ewigen Kalender habe ich schon auf meinem Büroschreibtisch stehen.“
M. B., Key Account Prozesstechnik


 

Tagged: , ,